Märkte und Feste

Frühlingserwachen

Immer drei Wochen vor Ostern organisieren unsere Landfrauen einen traditionellen Markt mit Kunsthandwerk und regionalen Produkten in unserer bunt geschmückten Kirchenburg.

Weinfestival

Seit nun bald 50 Jahren blickt unser Weinfest auf eine stolze Tradition zurück. Im Juni wollen wir Sie auf unserem Festival mit Musik, Cocktails, leckeren Speisen und natürlich unserem Frankenwein aus der Region verwöhnen. Ein Fest für die Sinne!

 

Weitere Informationen finden Sie unter 

http://www.weinfestival-kleinlangheim.de/

Kirchenburgfest

Am letzten Juli-Wochenende findet im romantischen Ambiente unserer Kirchenburg traditionell unser weithin bekanntes Kirchenburgfest statt.

Die Gaden laden zum geselligen Beisammensein ein.  

Herbstmarkt

Jährlich am 3. Oktober werden Produkte der einheimischen Landwirtschaft und der Selbstvermarkter in der historischen Kirchenburg Kleinlangheims angeboten.

Kirchweih

Für Kurzweil sorgen z.B. unsere Chöre, die Pfarrgass-Sänger und natürlich die Theater-Gruppe. Für Kinder gibt es eine Spielstraße mit Flohmarkt.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Bier und Wein zu erschwinglichen Preisen, Mittagessen (z.B. Braten oder mediterraner Salatteller), Kaffee & Kuchen, Steaks vom Grill usw.

Die Kirchweih am ersten Wochenende im November ist in Kleinlangheim eine besondere Tradition und Attraktivität. Dank der aktiven Dorfjugend werden die Ausgrabung, der Kirchweihumzug und die Kirchweihpredigt immer mit sehr viel Witz und Humor gestaltet und ausgeführt. Dem Bürgermeister und den Wirten wird von den Kirchweihburschen ein Ständerli gesungen. Alle besonderen Begebenheiten im Dorf werden in der Kirchweihzeitung abgedruckt, die erst am Ende der Kirchweihpredigt verkauft wird. Für viele ist es eine Ehre (für manche auch nicht) in der Kirchweihzeitung zu stehen. Einige besonders aktive Einwohner sind darin schon Stammgast.

Weihnachtsmarkt

Im Advent findet in unserer Kirchenburg unser inzwischen sehr bekannter & romantischer Weihnachtsmarkt statt. Während in den Ständen hauptsächlich für das leibliche Wohl gesorgt wird, finden Sie in den Gaden kleine Läden mit selbstgefertigten Produkten passend zur Weihnachtszeit. Sehr beliebt sind auch unsere lebende Krippe und die Veranstaltungen. Ein Besuch lohnt sich auch bei schlechtem Wetter!

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.